Buchprojekt „Nachhaltige Unternehmensführung“

Unter dem Arbeitstitel

Wir tragen heute Verantwortung für morgen“
Nachhaltige Unternehmensführung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

beginnt das EIAB aktuell ein Buchprojekt, mit dem wir kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen bitten, ihr Geschäftsmodell „Nachhaltigkeit“, also ihre Aktivitäten und Maßnahmen in Sachen Nachhaltigkeit in einem Buch darzustellen. Natürlich wird die Publikation sowohl in Papierform, als auch digital von bester Qualität sein.

Mit dem Projekt einer Publikation, in der sich Unternehmen mit ihrem nachhaltigen unternehmerischen Handeln darstellen können, soll das Engagement von kleinen und mittleren Unternehmen herausgestellt und für das Thema Nachhaltigkeit als lohnendes Thema für den Mittelstand geworben werden. Durch Berichte aus der Praxis sollen der Mehrwert und das Potenzial anschaulich verdeutlicht werden, auch um andere Unternehmen zu motivieren, ihr unternehmerisches Handeln möglicherweise zu überdenken.

Durch die sog. CSR – Richtlinie der EU (2014/95/EU) gewinnt nachhaltige Unternehmensführung eine zunehmend größere Bedeutung, auch für KMU, werden sie doch von ihren Kunden mehr und mehr an ihren Aktivitäten nachhaltiger Unternehmensführung gemessen Insbesondere auch durch die Kooperation mit regionalen Medienpartnern sind wir sicher, dass das Projekt für sie eine hervorragende Möglichkeit bietet, ihr Unternehmen mit ihrem Engagement im Rahmen der gesellschaftlichen Verantwortung darzustellen. Dies dient dazu, sowohl ihre Lieferanten, als auch ihre Kunden über die von ihnen gelebten Unternehmenswerte und Unternehmenskultur zu informieren. Es trägt ebenfalls dazu bei, die Marke ihres Unternehmens als Arbeitgeber („employer branding“) herauszustellen, was bei der gegenwärtigen Arbeitsmarktsituation von besonderer Bedeutung ist.

Projektbeteiligte sind:

– die HEAG Holding AG Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  https://heag.de/holding
– die RKW Hessen GmbH, Eschborn
   www.rkw-hessen.de
– die VRM Gratismedien GmbH, Mainz
  www.vrm.de
– die S.Toeche-Mittler Verlagsbuchhandlung, Darmstadt
   www.netlibrary.de

Insbesondere auch durch die Kooperation mit unseren regionalen Medienpartnern sind wir sicher, dass das Projekt für die Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit bietet, ihr Unternehmen mit ihrem Engagement im Rahmen der gesellschaftlichen Verantwortung darzustellen. Dies dient dazu, sowohl ihre Lieferanten, als auch ihre Kunden über die von ihnen gelebten Unternehmenswerte und Unternehmenskultur zu informieren. Es trägt ebenfalls dazu bei, die Marke ihres Unternehmens als Arbeitgeber („employer branding“) herauszustellen, was bei der gegenwärtigen Arbeitsmarktsituation von besonderer Bedeutung ist.

Interesse geweckt? Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch und erläutern Ihnen detailliert das weitere Vorgehen! Rufen Sie uns an unter 06257/505536 oder mailen Sie uns an: vorstand@eiab.de
Wir freuen uns über Ihr Interesse!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.