Projekt „Die digitale Gesellschaft“ (Smart Society)
Project Smart Society (SmartSoc) engl.

Das EIAB beteiligt sich vom 10.09.2019 bis 31.08.2022 an einem von Erasmus+ (https://www.erasmusplus.de) geförderten europäischen Projekt. Dies wird unter dem Titel „Education of Future ICT Experts Based on Smart Society Needs (SmartSoc)”, von der Universität Zilina/Slowakei federführend geleitet (https://www.smartsoc.uniza.sk). Das EIAB ist als einziges deutsches und nichtakademisches sog. „Public Law Body“ an dem Projekt beteiligt. Im Mittelpunkt unserer Kooperation steht die „Smart Specialisation Strategy“ der EU (https://s3platform.jrc.ec.europa.eu) und ihre Umsetzung in Deutschland.

Das EIAB wird sich zum einen bemühen, Organisationen und Unternehmen für das Projekt zu interessieren, zum anderen sich um die Problematik „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ kümmern. Die Arbeitssprache ist englisch.

Project Smart Society (SmartSoc)

EIAB participates in an Erasmus+ project (https://www.erasmusplus.de) from September 2019 to August 2022. The project is funded by the EU. The title of the project is”..” and will be led by the university of Zilina/Slovakia (https://www.smartsoc.uniza.sk) EIAB is the only German organisation in the project and the only Public Law Body. In the centre of our cooperation will be issues of the Smart Society Strategy of the EU (https://s3platform.jrc.ec.europa.eu) and its implementation in Germany. EIAB will try to interest companies and organisations for the project. Il will be also primarily responsible for the aspect “Digitalisation and Sustainability”.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.